King City ist die erste Polizeibehörde in Kalifornien, die Pistolenkameras hat

Eine kleine Polizeibehörde in Monterey County ist die erste in Kalifornien, die Pistolenkameras hat.

WERBUNG

King City ist eine Gemeinde von 14.000 Menschen, die etwa 130 Meilen südwestlich von Fresno liegt.

Die Polizeibehörde von its war die erste in Kalifornien, die eine Kamera an der Pistole jedes Offiziers montierte.

Robert Masterson ist der Polizeichef von King City. „Das Video ist wichtig für unsere Community, damit wir sagen können, dass wir alles tun, um Transparenz zu gewährleisten.“

Die Waffenkameras werden von Viridian Weapon Technologies mit Hauptsitz in Minneapolis hergestellt. „Jedes Mal, wenn Sie Ihre Waffe aus dem Holster ziehen, werden Kamera und Audio automatisch eingeschaltet.

Der erste Teil, den Sie beim Herunterladen des Videos sehen, ist tatsächlich die Waffe, die das Holster verlässt.“

King City Polizisten benutzen bereits Körperkameras. Im Schulungsvideo des Unternehmens sehen Sie oft, wie der Arm eines Offiziers die Szene blockiert. Chief Masterson glaubt, dass Pistolenkameras

eine ungehinderte Sicht während eines Offiziersschießens bieten werden.

„Ich glaube, es ist eine gute Möglichkeit, ein Body-Cam-System zu ergänzen, damit Sie jeden kritischen Vorfall genau darstellen können, anstatt ihn zu ersetzen.“

Die an der Waffe montierten Kameras kosten jeweils etwa 400 US-Dollar, außerdem fallen zusätzliche Kosten für ein neues Holster an. King City gab 12.000 US-Dollar für das neue System aus. Masterson sagt, dass seine Offiziere mit der Änderung zufrieden sind.

„Die meisten Offiziere in unseren Waffen, die wir hier ausstellen, haben Lichtschienen. Die meisten Offiziere sind es also gewohnt, ein Licht am Ende ihrer Waffe zu haben, und dieses gleitet direkt an diesen Ort und nimmt nicht mehr Platz ein

als Ihre Standardwaffe im Moment.“

Masterson glaubt, dass die meisten Menschen in der Strafverfolgung daran gewöhnt sind, aufgezeichnet zu werden, und es wird kein schwieriger Übergang zur neuen Technologie ihrer Waffen sein.

Am Ende jeder Schicht lädt jeder Offizier Videos auf den King City Police Server herunter. Wenn es nicht in einem Polizeifall verwendet wird, wird es alle 90 Tage gelöscht.

WERBUNG