Jeremy Mayfield und sein Vermögen

 Jeremy Mayfield Net Worth

Jeremy Allen Mayfield wurde am 27.Mai 1969 in Owensboro, Kentucky USA geboren. Er ist vor allem als ehemaliger Rennfahrer bekannt, der in NASCAR-Autos für Bill Davis, Gene Haas, Roger Penske und sein eigenes Team namens Mayfield Motorsports antrat. Er ist auch etwas notoripus, weil er wegen eines positiven Drogentests auf Methamphetamin suspendiert wurde. Seine Karriere war von 1987 bis 2009 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Jeremy Mayfield Mitte 2016 ist? Laut maßgeblichen Quellen wurde geschätzt, dass Jeremys Nettovermögen insgesamt 1,8 Millionen US-Dollar beträgt, was sich durch sein erfolgreiches Engagement in der Sportindustrie als professioneller Rennfahrer angesammelt hat.

Jeremy Mayfield Net Worth $1.8 Million

Jeremy Mayfield verbrachte seine Kindheit in seiner Heimatstadt Owensboro, wo er mit BMX-Fahrrädern begann. Später wechselte er zu Go-Karts auf der örtlichen Strecke, zog dann aber nach Nashville, wo er im Alter von 19 Jahren Mitglied des Nashville Speedway USA wurde. Nach und nach verbesserte sich seine Karriere und er wurde Teil des Sadler Brothers Racing, zunächst als Hersteller, später aber als Fahrer. 1987 gewann er den Late Model Rookie Of The Year Award auf dem Kentucky Motor Speedway.

Er fuhr dann erfolgreich fort und wurde 1993 Teil der ARCA-Serie und gewann sofort den Rookie Of The Year Award. Im selben Jahr trat er der Sprint Cup Series bei und debütierte beim Mello Yello 500 und belegte den 29. Sein erster Sieg kam fünf Jahre später beim Pocono 500, ein Jahr nachdem er Teil des Kranefuss-Haas-Teams wurde, das an die Penske Racing South verkauft und der Name geändert wurde. Er beendete die Saison als Siebter nach Punkten, Das war sein bestes Finish in seiner gesamten Karriere. Er fuhr für die Penske Racing South bis 2001, als er aufgrund mehrerer Auseinandersetzungen mit Roger Penske und seinem Teamkollegen Rusty Wallace aus dem Vertrag entlassen wurde.

Jeremy unterzeichnete dann einen Vertrag mit Evernham Motorsports, im Besitz von Ray Evernham im Jahr 2002, die weiter zu seinem Vermögen hinzugefügt, aber seine Ergebnisse wurden nicht besser, als er seine erste Saison auf dem 26. In der folgenden Saison hatte er jedoch 12 Top-Ten-Platzierungen und belegte den 19.

Im Jahr 2005 hatte er einen Sieg beim GFS Marketplace 400, was ihm half, die Saison auf dem 10. Platz nach Punkten zu beenden, aber im nächsten Jahr wurde er aus dem Team entlassen und durch Bill Elliott ersetzt.
Danach wurde er 2007 Teil des Bill Davis Racing, fuhr aber nicht lange für das Team, da er sich nach Saisonende von Bill Davis Racing trennte.

Bevor er 2009 wegen Drogenmissbrauchs suspendiert wurde, gründete er sein eigenes Team, Mayfield Motorsports, und war auch Teil des Haas CNC Racing, was zu seinem Vermögen beitrug.

Zuletzt fuhr Jeremy in der KOMA Motor Modified Madness Tour und ist seit 2015 auch Teil des Super Late Model Racing. Darüber hinaus gründete Jeremy ein Dirt Late Model Team, das in der World Of Outlaws-Serie antreten wird.

Während seiner Karriere ist Jeremy in 433 Rennen gefahren, hat fünf davon gewonnen und 96 Mal in den Top Ten der NASCAR Sprint Cup Series gelandet, und hat auch in 43 Rennen in der NASCAR Xfinity Series gefahren, aber ohne großen Erfolg, nur fünf Mal in den Top Ten.

Wenn es um sein persönliches Leben geht, ist Jeremy Mayfield seit 2003 mit Shana Mayfield verheiratet.; zuvor war er von 1993 bis 2001 mit Christina Keith verheiratet. Sein derzeitiger Wohnsitz ist in Denver, North Carolina.

Der Beitrag Jeremy Mayfield Net Worth erschien zuerst auf Net Worth Post.