Der beste Wäscheplan für Leute, die Wäsche hassen 🧺

85anteile
  • Pin
  • Teilen
  • Tweet

Inside: Wer hasst Wäsche nicht? Es ist endlos und kann Ihr Zuhause übernehmen. Erfahren Sie, wie Sie einen einfachen Wäscheplan erstellen und die Kontrolle über die Wäsche erhalten.

“ Wie schafft dieser winzige Mensch soo. viel. wäscherei??!“ Ich habe geweint. 😭 Zwischen den Spucktüchern, Stoffwindeln und mehreren Outfit-Änderungen für uns und das Baby (danke, spuck aus!), wurde schnell klar, dass das, was wir taten, nicht funktionierte.

Wäsche waschen war noch nie meine Stärke gewesen. In der High School schlief ich oft neben einem Haufen sauberer Wäsche, die ich vergessen hatte, bis ich zu erschöpft war, um mich darum zu kümmern. In der frühen Ehe warteten wir bis zum letzten sauberen Paar Unterwäsche, bevor wir einen ganzen Tag Wäsche und Netflix widmeten.

Aber mit einem Neugeborenen würde dieser halbherzige Ansatz es nicht schneiden.

Wir überlebten in einem schlaflosen Nebel mit einem Baby, das mehrmals in der Nacht aufwachte und oft 45 Minuten Hüpfen brauchte, um wieder einzuschlafen … nur um eine Stunde später aufzuwachen. Pfui. Ich schaudere bei der Erinnerung.

Wäsche war nie unsere Stärke gewesen, und jetzt konnten wir uns nicht mehr darauf verlassen, dass unser Gehirn sich daran erinnerte, die nasse Wäsche in den Trockner zu bringen, bevor sie anfing zu riechen. Wir brauchten einen Wäscheplan.

Es ist fünf Jahre her, seit wir diesen ersten Wäscheplan erstellt haben, und es ist nicht mehr überwältigend oder stressig. Wir haben großartige Gewohnheiten entwickelt, die es uns ermöglichen, Wäsche in die freien Momente des Tages einzupassen. Wir brauchen nicht mehr einen ganzen Tag, um Wäsche nachzuholen.

Stellen Sie sich vor, Sie machen sich morgens fertig, ohne den schmutzigen Wäschestapel zu riechen, um etwas zu finden, das einen zweiten Verschleiß bekommen kann. Stellen Sie sich vor, Sie haben saubere Kleidung, ohne einen ganzen Tag zu opfern.

Stellen Sie sich vor, wenn Wäsche tun nahtlos um den Spaß Teile Ihres Lebens passen.

Darauf werden wir in diesem Beitrag hinarbeiten. Wir geben Tipps, wie Sie das Waschen erleichtern und wie Sie einen wöchentlichen Wäscheplan erstellen, der am besten zu Ihrem Leben und Ihrer Familie passt.

Die besten Wäschetipps für Leute, die Wäsche hassen

Brechen Sie es auf.

Dies ist möglicherweise mein bester Tipp, und die Sache, die fast die Wäsche überwältigen beendet.

Anstatt „Wäsche“ oder zu Ihrer To-Do-Liste hinzuzufügen, seien Sie spezifisch. Wäsche besteht normalerweise aus vier Teilen: waschen, trocknen, falten, weglegen. Sie können jede dieser Aufgaben als eigene Aufgabe aufschreiben.

Dies bewirkt zwei Dinge. Erstens gibt es Ihnen ein Gefühl der Zufriedenheit, wenn Sie einen Punkt von der Liste streichen. Zweitens können Sie auf einen Blick sehen, wo Sie sich gerade befinden.

Verwenden Sie eine Stoppuhr, um Aufschub zu vermeiden.

Das Timing, wie lange es dauert, eine Ladung zu falten, kann ein großartiges Werkzeug gegen die „Idontwannas“ sein.“ Es ist viel schwieriger, das Falten der Wäsche aufzuschieben, wenn man weiß, dass das Falten und Weglegen nur 15 Minuten dauert.

Ich weiß, dass es 15 Minuten dauert, eine Ladung Wäsche zu falten, nachdem die Kinder im Bett sind. Mein Mann und ich plaudern über unseren Tag beim Falten.

Auf der anderen Seite dauert es ungefähr eine Bajillion Stunden (aka 45 Minuten), um eine Ladung Wäsche zu falten, wenn ich meinen 1-Jährigen alle fünf Sekunden tadeln muss, weil er versucht hat, meine kürzlich gefaltete Wäsche zu stehlen.

Aus diesem Grund würde ich viel lieber Wäsche falten, nachdem sie geschlafen haben. Früher habe ich das vermieden, weil ich am Ende des Tages müde bin. Ich möchte mich entspannen, keine Kleidung falten. Aber als ich es zeitlich festlegte und feststellte, dass wir nur brauchten 15 Minuten PLUS wir konnten Zeit damit verbringen, zu reden und uns zu verbinden, Es war eine offensichtliche Wahl.

Verwenden Sie einen Timer, um Sie auf Kurs zu halten.

Wenn Sie wie ich sind und tagelang nasse Wäsche vergessen, ist dieser Tipp genau das Richtige für Sie. Wenn ich die Waschmaschine zu gehen, Ich schaue, um zu sehen, wie viel Zeit es schätzt die Last nehmen, dann stelle ich einen Timer für 5 Minuten mehr als das.

Wenn der Timer ausgeht, werde ich daran erinnert, die Last umzuschalten.

Stellen Sie sicher, dass der Timer länger als die geschätzte Zykluszeit eingestellt ist, um sicherzustellen, dass der Zyklus abgeschlossen ist, wenn der Timer erlischt. Halten Sie schnell an, was Sie tun, und schalten Sie die Last um.

Stellen Sie sich Wäsche als Klammern um andere Aufgaben vor.

Im Gegensatz zu vielen Hausarbeiten ist Wäsche größtenteils passiv. Du sammelst die ganze Wäsche zusammen, wirfst sie in die Waschmaschine, gibst die Seife hinein und machst sie los.

Eine Stunde später kommst du zurück und wirfst es mit ein paar Wolltrocknerbällen in den Trockner und machst es los.

Erst wenn der Trockner fertig ist, verwandelt sich die Wäsche von einer passiven in eine aktive Aufgabe. Sobald die Wäsche trocken ist, muss sie gefaltet und weggeräumt werden.

Aufgrund dieser meist passiven Natur betrachte ich Wäsche gerne als eine Klammer, die andere Aufgaben umgeht:

Wäsche in die Waschmaschine legen und Wäsche in den Trockner legen Wäsche falten und weglegen

Während dieser Stunde macht die Waschmaschine oder der Trockner ihr Ding, was willst du mit dieser Zeit machen? Sie können den Geschirrspüler leeren, das Wohnzimmer absaugen oder zum x-ten Mal mit Ihren Kindern Candy Land spielen.

Sie müssen die passiven Teile der Wäsche nicht in Ihren Tag einplanen. Legen Sie einfach die Wäsche ein oder stellen Sie die Ladung in den Trockner, wenn Sie ein paar freie Momente haben. Das einzige Mal, dass Sie die Zeit blockieren müssen, ist das Falten und Weglegen.

Wenn du schon einmal versagt hast, ist es nicht deine Schuld.

Schnappen Sie sich den Graben das Chaos! Starterkit, um zu erfahren, warum Sie zuvor versagt haben und was Sie stattdessen tun können.
Durch Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse melden Sie sich an, um Werbe- und Marketingmaterial von dieser vereinfachten Startseite zu erhalten. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Pop in einer Last, sobald Sie aufwachen.

Indem Sie eine Ladung Wäsche in die Waschmaschine werfen, sobald Sie aufstehen, wird oft gewaschen, bevor Sie mit dem Frühstück fertig sind.

Wenn Sie irgendwo für den Tag gehen, Pop die Wäsche in den Trockner, bevor Sie verlassen, so dass Sie nach Hause kommen, um eine saubere Ladung bereit zu falten.

Ich werde ehrlich zu dir sein. Folge ich diesem zu einem T? Absolut nicht. 😂 Aber ich versuche, morgens mit der Wäsche zu beginnen, damit sie den ganzen Tag über Fortschritte machen kann.

Das Ziel ist nicht, nach Perfektion zu schießen (es ist sowieso ein Mythos). Ziel ist es, Ihrem Ziel kontinuierlich einen Schritt näher zu kommen.

So erstellen Sie einen wöchentlichen Wäscheplan

#1: Bestimmen Sie, was gewaschen werden muss.

Schreiben Sie eine Liste der Wäsche auf, die Sie wöchentlich waschen müssen. Für uns beinhaltet dies Kleidung (zweimal / Woche), Arbeitskleidung meines Mannes, schwere (Handtücher und Sweatshirts), Stoffwindeln (zweimal / Woche) und Bettwäsche.

#2: Wählen Sie die Tage, die am besten für Sie arbeiten.

Manche Leute lieben es, vier Ladungen Wäsche zu falten, während sie Netflix schauen. Andere bevorzugen es, jeden Tag ein bisschen zu falten, damit es nicht überwältigend wird. Was funktioniert am besten für Sie?

Abhängig von Ihrem Zeitplan ist es möglicherweise besser, wenn Sie jeden Morgen eine Ladung in die Waschmaschine geben und nach dem Frühstück in den Trockner werfen. Oder Sie wählen lieber einen Tag als Ihren offiziellen „Wäschetag“.

#3: Richten Sie einen Zeitplan ein.

Erstellen Sie einen Zeitplan und testen Sie ihn. Was hat funktioniert? Was nicht?

Strebe nicht nach Perfektion. Perfektion ist ein Mythos, es existiert nicht.

Richten Sie stattdessen einen Zeitplan ein und optimieren Sie ihn unterwegs. Ihr erster Wäscheplan wird Ihr Ausgangspunkt sein, den Sie verfeinern und ändern, bis Sie herausfinden, was für Sie am besten funktioniert.

Obwohl ich jetzt fünf Jahre lang einen Wäscheplan habe, optimiere ich meinen Wäscheplan alle. der. Zeit. Einige Wochen bin ich beschäftigt und komme erst am Samstag zur Wäsche. Umgekehrt, wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich nach vorne schauen, um zu sehen, ob ich irgendwelche Lasten früher in der Woche waschen kann.

Ein Zeitplan muss nicht starr sein. Verwenden Sie es als Richtlinie, um Sie auf dem richtigen Weg zu halten.

#4: Gib dir Gnade.

Einige Dinge, die Sie erst nach dem Start wissen werden. Gehen Sie nicht auf sich selbst ein, wenn die ersten Wochen (oder Monate) nicht so funktionieren, wie Sie es sich vorgestellt haben. Schon gut!

Gönnen Sie sich Gnade und konzentrieren Sie sich darauf, jede Woche besser zu sein als die letzte. Je mehr Sie einem Wäscheplan folgen, desto einfacher wird es. Bevor Sie es wissen, können Sie Ihren Zeitplan aus dem Gedächtnis rezitieren. (Nicht, dass jemand fragen wird…)

Lassen Sie mich Ihnen ein Geheimnis verraten …

Wenn Sie mit der Wäsche Schritt halten, wird es keine große Sache, wenn das Leben Sie dazu auffordert, ein oder zwei Tage auszulassen. Stellen Sie sich vor, ein Freund ruft mit einer erstaunlichen Einladung an. Willst du sie ablehnen, weil du nichts zum Anziehen hast?

Oder stellen Sie sich vor, es gibt einen familiären Notfall. Wenn Sie von der Wäsche eingeholt werden, können Sie alles fallen lassen und ein paar Tage draußen bleiben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr eigenes Haus vor all der schmutzigen Wäsche explodiert.

Wenn Sie einen wöchentlichen Wäscheplan führen, können Sie die Kontrolle über die Wäsche übernehmen, anstatt sie die Kontrolle über Sie übernehmen zu lassen.

Ich bin für dich da Freund. Sie können einen Wäscheplan einrichten, der die Überforderung stark verringert und Ihnen hilft, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die im Leben am wichtigsten sind.

Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass es keine Wäsche ist! 😉

Pin für später!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, werden Sie es lieben…

  • Hassen zu reinigen? Dies ist der beste Aufenthalt zu Hause Mom Reinigungsplan!
  • Der beste Zeitplan für die Essensplanung, mit dem Sie Zeit und Geld sparen
85teile
  • Pin
  • Teilen
  • Tweet