Amman, Jordanien: Der Sprudge Coffee Guide

Amman, Jordaniens Hauptstadt und größte Stadt, hat viele Namen — Ain Ghazal in 7200 BCE, Ammon während des ammonitischen Königreichs und Philadelphia unter dem Römischen Reich. Trotz ihrer langen Geschichte bestand die Stadt Ende des 20.Jahrhunderts hauptsächlich aus einer kleinen Gemeinde tscherkessischer Einwanderer. Nachdem es 1921 zur Hauptstadt wurde, führten Binnenmigration und Flüchtlingswellen aus Palästina, dem Irak und Syrien zu einem Bevölkerungsboom. Diese Gemeinden haben ihre Spuren in Amman hinterlassen, und heute hat die Stadt eine Bevölkerung von mehr als vier Millionen. Trotz seiner Größe wurde Amman von vielen Besuchern als eine Stadt behandelt, der die „Authentizität“ anderer regionaler Hauptstädte wie Jerusalem und Damaskus fehlt. Aber seit seiner modernen Gründung, Amman ist eine religiös und ethnisch vielfältige Hauptstadt, die Migranten, die aus anderen Teilen des Nahen Ostens fliehen, als Zufluchtsort diente.

Ammans Vielfalt spiegelt sich auch in der wachsenden Kaffeeszene wider. Ammanis lieben Kaffee, aber erst vor kurzem gewann Spezialitätenkaffee in Jordanien an Bedeutung. Ein wesentlicher Teil dieses Wachstums ist darauf zurückzuführen, dass jüngere Jordanier um die Welt reisen und den Wunsch pflegen, die Kaffeeerlebnisse, die sie im Ausland gemacht haben, nach Hause zu bringen. Das Ergebnis ist, dass Kaffee in Amman nicht mehr ausschließlich durch Kaffeestände am Straßenrand und Late-Night-Cafes definiert wird. Dieser Leitfaden ist als erster Ausflug in Ammans Kaffeegemeinschaft gedacht und zeigt eine Auswahl der Cafes, die in den Hügeln zu finden sind, die das Stadtbild definieren. (Und neben diesen vorgestellten würde ich auch empfehlen, Bunni Coffee Roasters zu besuchen, die gerade in Weibdeh eröffnet wurden, sowie Kava Roasters in Abdoun.)

 amman jordan coffee guide

The Coffee Room

Wenn Sie Ammanis bitten, Ihnen von den historischsten Gegenden ihrer Stadt zu erzählen, wird Jabal al-Lweibdeh (Weibdeh) unweigerlich erwähnt. Als die Menschen in den 1920er Jahren aus der Innenstadt expandierten, war Weibdeh einer der ersten Orte, an die sie gingen. Seitdem ist es die Heimat prominenter jordanischer Schriftsteller, Dichter und Politiker. In den letzten fünf Jahren hat sich Weibdeh auch zu einem der beliebtesten Viertel der Stadt entwickelt. Am Pariser Platz – dem zentralen Kreisverkehr des Viertels – befindet sich der Coffee Room. Seine geringe Größe und sein bescheidenes Äußeres täuschen. Der Coffee Room serviert einige der besten Kaffees, die Amman zu bieten hat.

The Coffee Room wurde 2016 eröffnet und serviert die Artisan Roast Coffee Roasters des Vereinigten Königreichs. Die gemütliche Größe und das gemauerte Interieur strahlen Wärme aus und bieten einen einladenden Ort zum Frühstück oder Gebäck, die alle im Haus hergestellt werden, während Sie Ihren Morgenkaffee genießen. Abends schwappen Sitzgelegenheiten auf den Bürgersteig und bieten die Möglichkeit, Weibdeh beim Leben zu beobachten.

Der Kaffeesaal befindet sich am Pariser Platz, Jabal al-Lweibdeh, Amman. Facebook Instagramm Folge ihnen auf Facebook und Instagram.

amman jordan coffee guide

The Coffee Lab

Versteckt im Viertel Jabal Amman in der Nähe der französischen Botschaft ist das Coffee Lab, das 2018 eröffnet wurde, eine neue Ergänzung der Kaffeegemeinschaft der Stadt. Das Geschäft befindet sich in der Nähe der Rainbow Street, einem beliebten Ziel für Besucher. Es ist jedoch weit genug von Rainbow entfernt, dass es nicht von den Staus und dem Lärm der Gegend betroffen ist, was besonders an Wochenendabenden schlimm ist. Reichlich Sitzgelegenheiten machen es auch zu einem erstklassigen Arbeitsplatz, aber mitten am Tag fällt es Ihnen möglicherweise schwer, einen Platz zu finden, da Ärzte und Anwälte aus der Umgebung das Coffee Lab regelmäßig zu einem Ziel für Mittagessen und Besprechungen machen.

Das elegante Interieur des Cafes ist von der molekularen Struktur des Kaffees inspiriert und enthält auch ein optimiertes Periodensystem der Elemente, das die Wand über der Couch schmückt. Das Coffee Lab nimmt das, was sie tun, ernst und kombiniert eine vollständige Auswahl an Espresso und gebrühten Getränken von illy mit einer robusten Speisekarte. Alle ihre Speisen werden im Haus zubereitet, darunter mehrere Backwaren, Sandwiches und frische Fruchtgetränke. Das Coffee Lab verkauft auch die meisten notwendigen Werkzeuge, um Ihr Hausbrauspiel zu verbessern, was in Amman schwer zu bekommen sein kann.

Das Kaffeelabor befindet sich in der Abu Feras Al-Hamadani Straße. 24, Jabal Amman, Amman. Facebook Instagramm Folge ihnen auf Facebook und Instagram.

amman jordan coffee guide

Dimitri’s Coffee Roasters

Dimitri’s Coffee Roasters ist in vielerlei Hinsicht das Gesicht des Spezialitätenkaffees in Jordanien geworden. Gegründet von drei Brüdern im Jahr 2014, gibt es derzeit vier Standorte in Amman, darunter den neuesten Standort in der al-Baouneyah Street im Stadtteil Weibdeh. Zu ihren Standorten gehört auch ein Geschäft auf dem Boulevard, einer riesigen Fußgängerzone, die in Ammans 5-Milliarden-Dollar-Mega-Entwicklung Abdali untergebracht ist. Dimitris war auch einer der ersten Spezialröster Jordaniens, mit einem Röster, der von einem der Brüder entworfen und von lokalen Ingenieuren in Jordanien gebaut wurde.

Die Lage am Boulevard bietet bequeme Sitzgelegenheiten, darunter einen großen Gemeinschaftstisch aus Holz. Der Laden verfügt auch über eine große Außenterrasse, die einen großartigen Ort bietet, um Leute zu beobachten. Dimitris bietet eine Reihe von Single-Origin-Braten und Mischungen, die auf mehreren manuellen Brühmethoden bestellt werden können. Ihre umfangreichen manuellen Gebräu Optionen Paar mit ihrem Espresso-Menü, das bietet alles von gerade Espresso zu gemischten Getränken. Egal, was Sie suchen, Sie können es bei Dimitri finden. Wenn Sie nicht vorhaben zu bleiben, bieten sie auch Einzelhandelsbohnen und alle selbstgebrauten Geräte, die Sie möglicherweise benötigen.

Dimitri’s befindet sich am Boulevard im Abdali-Projekt, Abdali, Amman. Facebook Instagramm Besuchen Sie die offizielle Website und folgen Sie ihnen auf Facebook und Instagram.

amman jordan coffee guide

Melange

Melange wurde 2017 gegründet und ist eine weitere Neuheit in Ammans Kaffeeszene. Das Melange liegt in der Fawzi Al Qaweqji Street im wohlhabenden Viertel Abdoun im Westen von Amman, gleich um die Ecke von einem anderen bekannten Kaffee-Reiseziel in Ammani — Kava Roasters. Ihre Nähe macht es einfach, mehrere Geschäfte in einem einzigen Besuch zu probieren, aber wenn Sie nach einem Ort suchen, um etwas zu erledigen, ist Melange ein perfekter Ort.

Wenn Sie Melange betreten, werden Sie von einer hohen Bar und einem Menü ihrer täglichen Single-Origin-Angebote von Wiens CoffeePiraten begrüßt. Zusätzlich zu ihren vielfältigen Pour-Over-Angeboten bietet Melange eine vollständige Auswahl an Espresso und Cold Brew. Melange ist etwas einzigartig unter Ammans Cafes, die oft durch ihre kleinen inneren Fußabdrücke definiert werden, wegen seiner vergleichsweise großen Sitzfläche. Das Erdgeschoss umfasst eine Sammlung von Tischen sowohl innen als auch außen, sowie Hocker Platz an der Bar. Im Obergeschoss ist ein großer Gemeinschaftstisch mit zusätzlichen Sitzgelegenheiten umgeben. Beide Etagen sind stark auf Naturholzdekor angewiesen, was Melange in Ammans kurzen, aber äußerst nassen Wintern besonders einladend macht.

Melange liegt bei Fawzi Al Qaweqji Street 12, Abdoun, Amman. Facebook Instagramm Besuchen Sie die offizielle Website und folgen Sie ihnen auf Facebook und Instagram.

amman jordan coffee guide

Rumi Cafe

An der Ecke der Straßen Kulliyat Al-Sharee’ah und Jarir in Weibdeh befindet sich eines der bekanntesten Cafe-Ziele Ammans: Rumi Cafe. Das Rumi liegt gegenüber der Patisserie Fayruz und ist mit weißen Fliesen und Naturholzelementen eingerichtet. Raumhohe Fenster umschließen den Laden und öffnen sich in den wärmeren Monaten, um das Innere von Rumi nahtlos mit der großen Außenterrasse zu verbinden. Zusätzliche Sitzgelegenheiten säumen den Bürgersteig und erstrecken sich abends über die nächste Tür, wenn die benachbarte Post für den Tag ihre Türen schließt. Rumi ist zu einem der beliebtesten Cafes in Amman geworden, insbesondere bei jüngeren Bewohnern, Künstlern, Designern und Besuchern.

Rumi serviert Illy-Kaffee vom frühen Morgen bis spät in die Nacht. Die Getränkekarte konzentriert sich auf Espresso-basierte Getränke, kaltes Gebräu und eine umfangreiche Teeauswahl mit begrenzten manuellen Gebräu-Optionen. Rumi bietet auch hausgemachte Süßigkeiten und Gebäck, darunter eine wechselnde Auswahl an Kuchen, mehrere verschiedene Sandwiches und eine Reihe von Frühstücksartikeln. Die Sitzplätze im Rumi sind immer ziemlich eng, weil es so beliebt ist. Das gilt besonders an Sommerabenden, wenn sich die Terrasse und der Bürgersteig schnell füllen. Wenn Sie nicht für eine Menschenmenge bereit sind, bedeutet ein Besuch am Morgen, dass Sie normalerweise einen Platz ergattern können.

Rumi Cafe liegt bei Kulliyat Al-Sharee’ah Street 14, Jabal al-Lweibdeh, Amman. Facebook Instagramm Folge ihnen auf Facebook und Instagram.

William Cotter (@cotterw) ist ein freiberuflicher Journalist mit Sitz in Amman, Jordanien. Dies ist William Cotters erstes Feature für Sprudge.