20 Mitglieder des Kingsmen Motorcycle Club wurden des Fehlverhaltens beschuldigt last of those Kingsmen was sentenced ending a murder and conspiracy case

New Age of Biking and Brotherhood
Holen Sie sich Ihr Exemplar des heißesten neuen Bikerbuchs von 2019. Das neue Zeitalter des Radfahrens & Brotherhood von James „Hollywood“ Macecari. Klicken Sie hier, um Ihre jetzt zu bekommen

Von Phil Fairbanks

Als der Staub auf den Strafanzeigen gegen sie gelöscht, 20 Mitglieder des Kingsmen Motorcycle Club stand des Fehlverhaltens beschuldigt.

Am Dienstag wurde der letzte dieser Kingsmen verurteilt und beendete damit einen Mord- und Verschwörungsfall, der jahrelang die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog.

Staffel 2 Folge 20 Mongols Motorcycle Club Dilemma geht weiter und Tribut an Jarheads MC

Timothy Enix, der zweite Verantwortliche der Organisation, wurde wegen seiner Rolle bei der Ermordung der Kingsmen Daniel „DJ“ Szymanski und Paul Maue zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt.

„Tatsache ist, dass Sie der Anführer einer gewalttätigen Motorradbande waren“, sagte die US-Bezirksrichterin Elizabeth A. Wolford zu Enix. „Die Realität ist, dass Sie in das organisierte Verbrechen verwickelt waren und eng damit verbunden waren.“

Von Anfang an konzentrierte sich die Staatsanwaltschaft auf den nationalen Präsidenten David Pirk und Andre Jenkins, das Kingsmen-Mitglied, das die Waffe abgefeuert hat, mit der Maue und Szymanski getötet wurden. Aber während ihres Prozesses – ein dreimonatiges Verfahren mit 60 Zeugen, viele von ihnen Kingsmen – Bundesanwälte auch Enix in das Mordschema und seine Vertuschung verwickelt.

Von Anfang an sagte der stellvertretende US-Anwalt Joseph M. Tripi, die Morde seien als Botschaft an Rivalen innerhalb des Clubs gedacht.

Tripi sagte, Enix, 60, war auch Teil der Bemühungen, angeführt von Pilk, den Club in eine kriminelle Organisation oder einen „1%“ -Club zu verwandeln.

Der heute 68-jährige Pirk aus Lockport wurde wegen seiner Rolle bei der Durchführung des Doppelmordes zu drei aufeinanderfolgenden lebenslangen Haftstrafen verurteilt.

Die Rock Machine Gang hat eine lange Geschichte im Ausland, aber die Polizei sagte, die Gruppe sei nur einige Monate aktiv gewesen

Jenkins, der Kingsmen, der die Waffe an diesem Septembermorgen in 2014 abgefeuert hatte, wurde ebenfalls zu drei aufeinanderfolgenden lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Jenkins verbüßt bereits ein Leben ohne Bewährung wegen einer Verurteilung in Niagara County wegen der Morde.

Enix, der sich während seines Prozesses als Friedensstifter des Clubs darstellte, wird voraussichtlich seine Strafe anfechten.

„Wir glauben, dass ein Berufungsgericht solide Fragen zu prüfen hat“, sagte Verteidiger Terrence M. Connors. „Wir werden appellieren und es gibt ein Fenster der Hoffnung.“

Während seines Prozesses sah sich Enix wie Pirk und Jenkins Kingsmen gegenüber, die über die Morde und die Fehde, die zu ihnen führte, aussagten.

Radfahrerinnen in Colorado haben am Samstag versucht, einen Weltrekord aufzustellen. Mehr als 430 Frauen tauchten beim Harley Davidson-Händler auf

Mehrere Kingsmen nahmen den Zeugenstand ein, um einen Monat vor den Morden im South Buffalo Clubhouse über die fast tödliche Konfrontation zwischen Pilk und Enix und Kingsmen Filip Caruso zu sprechen.

Während seiner Aussage sagte Caruso, er sei wütend über die Beförderung eines anderen Kingsmen und kam mit einem Kel-Tec-Gewehr in der Hose zum Clubhaus.

Irgendwann konfrontierte Caruso Pilk und Enix mit Maue und Szymanski, die ihm den Rücken zukehrten. Die Konfrontation endete friedlich in dieser Nacht, aber Caruso sagte aus, dass Pirk später klarstellte, dass er glaubte, Maue stecke hinter dem Vorfall.

Am Ende befand die Jury Pirk und Jenkins des Mordes und Waffenbesitzes zur Förderung der Erpressungsverschwörung und der Nutzung des South Buffalo Clubhauses für den Drogenhandel als Teil dieser Verschwörung für schuldig.

Motorrad-Club Schießen in La Crosse hat saldiert 3 Verhaftung. Mitglied des Outlaws Motorcycle Club & Society for Brotherhood Club

Jenkins wurde auch wegen einer Waffenladung wegen einer Schusswaffe verurteilt, während er ein verurteilter Verbrecher war, der aus Verurteilungen in South Dakota in den Jahren 1998 und 2010 stammte.

Enix wurde der erpresserischen Verschwörung für schuldig befunden.

Enix wurde vom FBI und Homeland Security Investigations untersucht und von Tripi und den stellvertretenden US-Anwälten Brendan T. Cullinane und Marianne Shelvey strafrechtlich verfolgt.

Insane Throttle Biker News YouTube Channel
Abonnieren Sie kostenlos den # 1 Biker Channel auf YouTube. Erhalten Sie Zugang zu unserem Videoarchiv und Shows wie Biker Angle Biker News und Motorcycle Madhouse Shorts